Dermatest Logo
startbild klein

Epikutantestungen (Patch Test)

Auch Testungen, die in der Dermatologie zum „Standardprogramm„ gehören, kann man mit hohem wissenschaftlichem Anspruch durchführen. Wenn man Dermatest® heißt.

Der Epikutantest (Patch-Test) ist der Nachweis einer primären Reizwirkung bzw. einer Kontaktallergie (durch Provokation allergischer Hautreaktionen bei bereits sensibilisierten Probanden) durch epikutanen, örtlich und zeitlich begrenzten Kontakt mit dem zu untersuchenden Präparat.

Um die Absorption der Testsubstanzen zu begünstigen, werden sie während des Epikutantests unter Okklusivbedingungen aufgebracht.