Testverfahren

Als unabhängiges dermatologisches Testinstitut lassen wir uns nicht von Namen großer Hersteller beeindrucken, sondern nur von hervorragenden Produkten.

Warum testen wir?

Unsere Haut verdient den größtmöglichen Schutz. Doch sie kommt täglich mit vielen Stoffen und Flüssigkeiten in Berührung, die sie reizen oder angreifen könnten. Dermatest® testet solche Produkte sorgfältig auf Verträglichkeit und Wirksamkeit und macht sie so sicher in der Anwendung für Sie. Darauf geben wir Ihnen eine Garantie: unser Siegel.

Wie testen wir?

Wir bei Dermatest® sind stolz darauf, unabhängig und unbestechlich zu sein. Und wir sind stolz auf unser großes Team aus Dermatologen und Wissenschaftlern, das jedes Produkt genau untersucht. Unsere Experten entwickeln für jedes Produkt ein individuelles Testkonzept um die Sicherheit der Produkte zu gewährleisten. Je nach Produkt und Ziel der Untersuchung verwenden wir unterschiedliche Testverfahren. Unser Siegel verleihen wir nur sicheren Produkten. Worauf Sie sich verlassen können!

Von der Beauftragung bis zum Siegel

Ablauf der Testungen

Unsere Test­verfahren

Um Hautverträglichkeit und Wirksamkeit der Produkte zu prüfen, stehen uns eine Vielzahl von Testverfahren zur Verfügung, die auf modernster Forschung basieren. Unsere Wissenschaftler prüfen sorgfältig, welche Testverfahren zum Einsatz kommen und stimmen sie individuell auf die zu testenden Produkte ab. So können wir passgenaue Analysen und aussagekräftige Ergebnisse garantieren und die Produkte dann mit einem Dermatest®-Siegel auszeichnen. Damit Sie auf einen Blick erkennen können, welche Produkte sicher sind.

Sicherheitsbewertung

Ganz zu Beginn unseres Testkonzeptes steht die Sicherheitsbewertung der Inhaltsstoffe: Jedes Produkt, das in Europa verkauft wird, muss eine Sicherheitsbewertung durchlaufen. Hier schauen wir ganz genau hin, was in welchen Konzentrationen in den Produkten enthalten ist. Aus unseren Erfahrungen der letzten 40 Jahre wissen wir schon vor dem ersten Hauttest zuverlässig, ob ein Sicherheitsrisiko für die Haut vorliegt. Nur wenn das Produkt bei der Sicherheitsbewertung anhand der Inhaltsstoffe als unbedenklich eingestuft wird, folgen weitere Tests.

Epikutantest

Produkte, deren Inhaltsstoffe als sicher und unbedenklich bewertet wurden, können dann mit einem Epikutantest auf der Haut eines Probanden getestet werden. Die Ergebnisse dieser Testreihen geben Auskunft über die Verträglichkeit und zeigen auch, ob eine wiederholte Anwendung zu Hautreizungen führen kann. Auch verschiedene Hauttypen können hier genauer betrachtet werden. Als erstes Unternehmen weltweit haben wir bei Dermatest® im Bereich der Epikutantestungen ein akkreditiertes Verfahren entwickelt, dass sich an den Leitlinien der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG) und der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und Immunologie (DGAKI) orientiert und eine sorgfältige und sichere Bewertung der Produkte ermöglicht.

In-Vitro-Analyse

Auch Produkte, die nicht direkt an Probanden getestet werden können, müssen sorgfältig geprüft werden. Dazu gehören zum Beispiel Produkte, deren unzureichende Wirksamkeit ein Gesundheitsrisiko für den Probanden darstellen würde, wie beispielsweise Sonnenschutzpräparate. Bei einer In-Vitro-Analyse wird das kosmetische Produkt an 3D-Hautmodellen geprüft, die aus menschlichen Zellen konstruiert werden und die Hauteigenschaften in besonderer Weise widerspiegeln. So lassen sich aussagekräftige Daten gewinnen, die Sicherheit für eventuelle spätere Anwendungsuntersuchungen mit Probanden gewährleisten.

Anwendungstest

In Anwendungsstudien testen Probanden die Produkte, deren Inhaltsstoffe für sicher befunden wurden, über einen längeren Zeitraum. Sie werden dabei von unseren Dermatologen und wissenschaftlichen Experten begleitet und stehen, je nach Ausrichtung der Studie und Anwendungsort des Produktes, auch unter fachärztlicher Kontrolle von Augenärzten, Gynäkologen oder Zahnärzten. So sorgen wir für die Sicherheit unserer Probanden und den unbedenklichen Ablauf der Testungen. Die Wirkung der Produkte wird dabei genauestens dokumentiert. Überzeugt uns ein Produkt auch über diesen längeren Zeitraum von seiner Wirksamkeit und Verträglichkeit, verleihen wir ihm unser 5-Sterne-Siegel: die Garantie für die Unbedenklichkeit des Produktes!